Rotary Berufsinformationsabend 2018

Weitere Informationen können auf unserer Informationsseite oder in den Pressemeldungen abgerufen werden.

FÜR MITGLIEDER


CLUBTREFFEN

1. bis 3. Montag: 19 Uhr
4. Montag: 12:30 Uhr
5. Montag: 07:30 Uhr

Restaurant Bremerhof

ROTARISCHE MARKTTREFFEN

Samstags: 12:30 Uhr
Hotel Saks »

Jede(r) Rotarier/-in ist herzlich willkommen!

KONTAKT

E-Mail: info(at)rotary-kl.de

 

Lokal verankert – global vernetzt

Dass sich aus einer simplen Idee einmal eine über hundertjährige Erfolgsgeschichte entwickeln würde, hatte Paul P. Harris, der Gründer von Rotary, nie erwartet.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts arbeitete er als Rechtsanwalt in Chicago, einer Großstadt, in der damals neben boomender Industrie auch Armut und Kriminalität wuchsen. In diesem rauen Umfeld suchte Paul Harris nach einer Möglichkeit, mit anderen Berufstätigen eine mitmenschliche Freundschaft zu pflegen. Am 23. Februar 1905 gründetet er mit den drei Freunden Gustavus Loehr, Hiram Shorey und Silvester Schieleden den ersten Rotary Club.

Der Name "Rotary" entstand aus der anfänglichen Praxis, die Treffen nach dem Rotationsprinzip in den verschiedenen Büros der Mitglieder abzuhalten.

Seit der Gründung hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen entwickelt, die eine gemeinsame Vision verfolgen. Sie wollen denen zur Seite stehen, die sich nicht selbst helfen können: im lokalen Umfeld der eigenen Gemeinde wie mit internationalen humanitären Hilfsprojekten.

Neben den Einzelprojekten jedes Clubs gibt es große internationale Hilfsprojekte, die von der Dachorganisation Rotary International organisiert und über die Rotary Foundation als zentraler Stiftung aller Rotarier finanziert werden.